Dr.med. Philippe Reuter
FA für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
Diplom für Sportmedizin der ÖÄK
Oberarzt am LK Mödling / Baden

Als Spezialist in der Behandlung von (Sport-) Verletzungen und Überlastungsreaktionen des Bewegungsapparates bietet Dr. Reuter im Kompetenzzentrum für Sporttraumatologie und Arthroskopie der Wiener Privatklinik eine umfassende Betreuung von der Diagnostik bis zu konservativen und operativen Therapie.

Neben der Frakturbehandlung bilden die arthroskopische und minimalinvasive gelenkerhaltende Chirurgie an Schulter, Knie und Sprunggelenk seine operativen Schwerpunkte.

Die perfekte Infrastruktur der Wiener Privatklinik mit kompletter Radiologie, Labordiagnostik, Physiotherapie und Versorgung mit Heilbehelfen vor Ort verhindert unnötigen Zeitverlust bei der Diagnosenerstellung und Therapie.

Dr. Michael Hexel

Dr.med. Michael Hexel
FA für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
an der Abt I, des Orthopädischen Spital Wien Speising

 

Sein Spezialgebiet ist die Schulter- und Kniechirurgie mit speziellen Augenmerk auf minimalinvasive Operationstechniken an beiden Gelenken, sowie Sportorthopädie.

Im Bereich der allgemeinen orthopädischen Chirurgie stehen Fuss und Handoperationen  im Vordergrund.

Seine Patienten betreut der Mediziner in seinen beiden Ordinationen, ORTHO 19 und ORTHO 23, sowie im Orthopädischen Spital Wien Speising. Durch die zunehmende Spezialisierung in der Orthopädie arbeitet Dr. Hexel in enger Kooperation mit seinem Ärzteteam und Physiotherapeuten.

Sowohl die enge Zusammenarbeit der Fachärzte für Orthopädie und der Physiotherapeuten, als auch die gemeinsame Abstimmung der Behandlung der Patienten sorgt für ein optimales Behandlungsergebnis. In der Kooperation aller Kollegen und Therapeuten kann in kurzer Zeit umfassend abgeklärt und eine gezielte Diagnostik oder Therapie rasch in die Wege geleitet werden.

www.ortho19.at