vitalstoffberatung

Bei jeder Beratung ist Fachwissen gefragt. Dr. Matthai verfügt über das Diplom für Orthomolekulare Medizin. Dabei handelt es sich um eine hochwertige Ausbildung, die von der österreichischen Ärztekammer anerkannt wird. Die Zusammenhänge zwischen Hormonen, Enzymen, Vitalstoffen und dem Einfluss der Ernährung werden von Dr. Matthai stets in seine Beratungen miteinbezogen. Bei Mikronährstoff-Therapien sind die Darreichungsform (Tabletten, Kapseln, Granulate etc.), die Dosis, die Tageszeit der Einnahme, ob man etwas auf nüchternen Magen oder besser zu den Mahlzeiten einnimmt und die Kombination von einzelnen Substanzen genau so wichtig, wie bei jeder klassischen medikamentösen Therapie. Es gilt also viele Details zu beachten, die für den Erfolg einer Vitalstoff-Therapie ausschlaggebend sein können. Diese Komplexität scheint mitunter ein Problem dafür zu sein, dass Nahrungsergänzungsmittel nicht immer den vom Kunden gewünschten Erfolg bringen.

Lassen Sie sich aus diesem Grund ausführlich beraten, bevor Sie sich für die Einnahme von Vitalstoffen entscheiden.